Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Tordrillo: Exklusive Lodge in Alaskas extremer Bergwelt

Text: Lukas Scheid

Umgeben von hunderten von Gletschern und mächtigen Gipfeln, die zu den höchsten Nordamerikas zählen, und der geradezu unwirklich schönen Landschaft mitten in der unendlichen weißen Wildnis Alaskas, dort liegt die exklusive Tordrillo Mountain Lodge etwa 120 Kilometer westlich von Anchorage.

Viele der Berge mit ihren steilen Flanken sind vulkanischen Ursprungs. Erosion und Gletscheraktivität haben sehr vielseitige und spannende Runs kreiert für fantastisches Skifahren und Boarding. Die meisten Abfahrten variieren zwischen 1000 – 1300 Höhenmetern mit grossartigen Landemöglichkeiten auf beeindruckenden Gipfeln.

Tordrillo – Komfortables Skiresort

Die Tordrillo Mountain Lodge liegt am Ufer des Talachulitna Rivers und des Judd Lake und setzt in Alaska Massstäbe. Die zwei in einem modernen Blockhausstil gestalteten Lodges gehören zu den komfortabelsten und allein schon aufgrund ihrer traumhaften Lage exklusivsten Unterkünfte in ganz Alaska. Und das alles in Sichtweite von zwei Dreitausender-Vulkanen und Nordamerikas höchstem Berg, den 6194 Meter hohen Mount McKinley, auch Denali genannt.

Großer Powderspaß in Tordrillo

Die Eigentümer dieser einzigartigen Heliskiing-Lodge sind der amerikanische Abfahrts-Olympiasieger Tomm Moe und seine zwei Partner Greg Harms und Mike Overcast. Die drei Alaska-Pioniere und Heliskiing-Cracks hatten schon immer ein Gespür für das beste Terrain, den besten Schnee und den größten Spaß im Powder.

Skifahren und Snowboarden in der unberührten Landschaft der Tordrillo Mountains in Gruppen á vier Gästen, wer soll das ablehnen.

Insider-Tipp

Heliskiing und Fischen

Wenn es Sommer wird, geht man in Alaska Fischen – und Skifahren! Und das ganze an einem Tag. Hoch im Norden ist es schließlich im Sommer fast rund um die Uhr hell. Also nutzen Sie die langen Tage im Juni für ein einmaliges Erlebnis: Heliskiing und Lachsfischen. Seit 15 Jahren wird dieses durchaus spezielle Schneeabenteuer angeboten und erfreut sich stetiger Beliebtheit. Im Lichte der Mitternachtssonne im Juni sind die Tage lange genug, um viel Action in die 24 Stunden zu packen. Und alles ist nur ein kurzer Heliflug von der Lodge entfernt.

Name Tordrillo
Location Tordrillo Mountain Lodge
Provinz/Bundesstaat Alaska
Mountain Range Alaskakette
Zielflughafen Anchorage
Transferzeiten 1 h

In der Nähe

Tordrillo: Exklusive Lodge in Alaskas extremer Bergwelt

  1. Freeride Worldtour: Erstmals in …

    Karte öffnen