Back To Top

Blake Jorgenson title

RED Mountain: Neue Creek Base Lodge eröffnet Ende des Jahres

Bisher ohne Namen, aber bereits mit Eröffnungstermin kündigt das RED Mountain Resort eine neue Creek Base Lodge an. Im Winter 22/23 soll das Haus die ersten Gäste empfangen. Bei der Namensfindung baut das Resort auf die Kreativität seiner Fans.

RED Mountain: Neue Lodge für bis zu 90 Gäste

Schanklizenz, Frühstücksangebot, Après-Ski, Sitzplätze im Innen- und Außenbereich – die neue Creek Base Lodge verfügt über alles, was das Skifahrerherz begehrt. Die moderne Anlage ist einladend gestaltet und bietet bis zu 90 Gästen einen wunderschönen Blick auf die Gipfel von Red und Granite. Um die Wurzeln des RED Mountain Resorts zu ehren, wird der Taco Rojo-Imbisswagen in die neue Basis eingebaut. Zuvor stand er an der Basis von Grey Mountain.

Zusammen mit dem Topping Creek Sessellift, dem neuesten Lift des Resorts, soll die Lodge mehr als nur ein Ort für die Mittagsmahlzeit inmitten der herrlichen Kootenays sein. Bei Bedarf soll sie auch zum Ausgangspunkt für den Tag im Resort werden. An einem neu installierten Kiosk kann man nun seine online gekauften Tickets abholen.

Namensfindung per Online-Wettbewerb

Bisher hat die neue Lodge noch keinen Namen, weil das RED Mountain Resort seinen Fans ein Mitspracherecht einräumen möchte. Ein Wettbewerb zur Namensfindung für das neueste Mitglied der RED-Familie läuft bald über die Social-Media-Kanäle des Resorts

News

Partner

News

  • Der Heiz-Socken- und Heiz-Handschuh-Spezialist Lenz ist jetzt Ausrüster und offizieller Partner des internationalen Bergführerverbands IFMGA/IVBV.

  • Vor zwanzig Jahren machten sich drei Freunde auf in die abgelegenen Gegenden British Columbias. Heute nennen sie das damals erkundete Gebiet Bella Coola ihr Zuhause. Anlässlich des Jubiläums hatte Bella Coola Heli Sports ein ganz besonderes Angebot: sieben Nächte und

Facebook

Partner