Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Arc’teryx Hose Sentinel Pant Women‘s: Vielseitigkeit in lässiger Optik

Text: Andreas Hottenrott

Optimale Bewegungsfreiheit bietet die Sentinel Pant von Arc’teryx. Dabei lässt sie sich nicht auf ein bestimmtes Einsatzgebiet festlegen – mit ihr wird der ganze Berg an Powder-Tagen zum Spielplatz.

Zwiebel-Look sieht nicht gut aus? Jetzt schon. Ganz nach dem Zwiebelprinzip lassen sich unter der Arc’teryx Sentinel Pant weitere Kleidungsschichten verstecken, ohne die Freeride-Optik zu beeinträchtigen – der athletischen Passform mit reduzierten Beinumfang sei Dank. Die Beine sind anatomisch geschnitten und gewährleisten die nötige Bewegungsfreiheit sowohl bei Abfahren als auch beim Aufsteigen. Das GORE-TEX-Softshell-Material weist Wind und Wasser ab, während das weiche Futter angenehm leicht isoliert.

Arc’teryx Hose Sentinel für vielseitiges Schneevergnügen

Ein weiterer Pluspunkt: Die Arc’teryx Sentinel Pant lässt Raum für Spontanität. Stehen heute Pisten auf dem Programm oder doch Ausflüge ins Gelände? Die Hose meistert beide Herausforderungen. Die großen Seitentaschen befinden sich abseits stark beanspruchter Zonen und die Belüftung lässt sich durch Seitenreißverschlüsse regeln. PowderCuffs, die locker hinters Highback des Snowboards passen, halten den Schnee ab. Wer auf Nummer sicher gehen will, verbindet die Schneefänge der Sentinel Pant mit den Scimitar Jackets und schafft so ein geschlossenes Kleidungssystem – da hat selbst der meterhohe Powder auf Nordamerikas Hängen das Nachsehen.

Preisempfehlung: 500 Euro