Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Fairmont Banff Springs eröffnet neues Außenrestaurant mit 360° Ausblick

Text: Neele Walter

Das Luxushotel Fairmont Banff Springs kündigt ein neues Restaurant im Freien an: der 360° Dome. Das ganze Jahr über können die Gäste das Restaurant exklusiv buchen und dort Brunch, Après-Ski und Abendessen genießen. Neben den gastronomischen Erlebnissen ist der Panoramablick auf die kanadischen Rocky Mountains und das mehr als 130 Jahre alte Schloss das Highlight des Besuchs.

Das Angebot des 360° Domes reicht von extravaganten Familienbrunchs über intime Wine & Charcuterie-Erlebnisse bis hin zu Fünf-Gänge-Gourmetmenüs. Die Inneneinrichtung, entworfen von Designer und Künstler Cory Christopher, ist in einem rustikalen Stil mit winterlichen Akzenten gehalten. Die Cocktails der Rundle Bar ergänzen das intime Erlebnis im 360° Dome.

Speisen von Früh bis Spät

Der Familienbrunch von Küchenchef Robert Ash umfasst Mimosa-Cocktails zum Selbermixcen und Frühstücksfavoriten wie Eggs Benedict und Buttermilchpfannkuchen, während das Wine-Erlebnis hausgemachte Marmeladen und Wurstwaren zusammen mit Käse aus der Region und kanadischem Wein bietet. Das Fünf-Gänge-Menü verwöhnt mit Aromen und Zutaten aus der Region – darunter das Carpaccio vom Brant Lake Wagyu-Rind und das Long Bone Bison Short Rib.

Das Restaurant bietet Platz für 2 bis 6 Gäste und muss für das Abendessen 48 Stunden im Voraus und für Brunch und Après-Ski 24 Stunden im Voraus reserviert werden.