Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Kanada ist wieder Spitze!

Wir wissen es eigentlich schon lange, Kanada ist in Sachen Wintersport die Nummer Eins der Welt! Aber nicht nur das, Kanada wurde nun ganz offiziell der weltweit beste Ruf bescheinigt – wieder einmal!

Im Ranking der Länder mit der weltweit besten Reputation setzte sich Kanada an die Spitze aller Länder, gefolgt von Norwegen auf Platz zwei und Schwedern auf dem dritten Platz. Bereits in den Jahren 2011, 2012 und 2013 war ds Ahorn-Land ganz vorne im Ranking des Country RepTrak® Report des New Yorker Reputation Institute

Zu den Schlüsselfaktoren im Ranking zählten Kanadas Schönheit und Sicherheit, der aktive Lebensstil sowie die Freundlichkeit seiner Einwohner. Top-Bewertungen gab es bei der Frage nach der Attraktivität Kanadas als Reisedestination sowie als Land zum Leben, Studieren oder Arbeiten. Die Beliebtheit bei Investitionen und Veranstaltungen brachte den zweiten Platz ein.

Kanada attraktiv für Besucher auf der ganzen Welt

 

„Menschen weltweit nehmen Kanada aufgrund ihrer eigenen Erfahrungen sowie durch die Augen anderer positiv wahr und diese Zustimmung wirkt sich vorteilhaft auf die Wirtschaft aus“, sagt Fernando Prado, geschäftsführender Gesellschafter des Reputation Institute. „Denn der globale Ruf eines Landes entscheidet darüber, ob Menschen dort leben, investieren oder reisen möchten und es dadurch ökonomisch erfolgreich ist.“

Auch Maxime Bernier, Minister für Wirtschaft, Tourismus und Landwirtschaft betont: „Kanadas Naturschönheiten, die erstklassigen Sehenswürdigkeiten und die stabile Wirtschaft haben uns diese weltweit angesehene Auszeichnung eingebracht und durch unsere steigende Attraktivität für Besucher aus der ganzen Welt werden Arbeitsplätze und damit neue Möglichkeiten für alle Kanadier entstehen.“

50.000 Personen befragt

 

Das Reputation Institute ist in 30 Ländern der Welt aktiv und zählt zu den führenden Beratungsfirmen weltweit. Für den 2015 Country RepTrak® Report befragte das Institut 50.000 Personen in G8-Ländern, bewertet wurde das Ansehen der 55 Staaten mit dem höchsten Bruttoinlandsprodukt. Das Ergebnis der Analyse des Instituts zeigt, dass eine enge Beziehung zwischen dem weltweiten Ansehen eines Landes und seinen Gewinnen aus der Tourismusbranche besteht.