Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Ortovox Safety Nights: Kostenlose Lawinenkurse

Text: Lukas Scheid

Sicherheit hat immer oberste Priorität, wenn wir auf der Piste oder im Backcountry unterwegs sind. Eine entsprechende Ausbildung für den Ernstfall kann dabei von enormem Vorteil sein, doch die kosten womöglich viel Geld. Ortovox bietet zusammen mit Petzl kostenlose Lawinenkompaktkurse an. Und zwar bei Nacht!

Jeder Outdoorsportler hofft, dass er dieses Wissen niemals anwenden muss. Und doch ist es unabdingbar. Das richtige Handeln im Notfall kann nicht oft genug erprobt werden. Wie verhalte ich mich richtig am Berg? Wie verhindere ich einen Lawinenabgang? Wie suche ich in einer Lawine nach Verschütteten? Wie geht es weiter? Die Rettung muss schnell gehen, die Handgriffe müssen sitzen. Und genau das lernt ihr bei den kostenlosen Safety Nights der Ortovox Safety Academy.

Von Mitte Januar bis Ende Februar bietet Ortovx zusammen mit Petzl an 14 Terminen 420 Plätze für die kostenlosen Lawinenkompaktkurse an. Die Ortovox Safety Nights finden abends unter der Woche an bekannten Nachtskitourengebieten im gesamten Alpenraum statt, also in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und Italien. Zusammen mit professionellen Bergführern werden im zweistündigen Kompaktkurs wesentliche Basics über das richtige Verhalten im Notfall und im Umgang mit der Notfallausrüstung vermittelt.

Die richtige Ausrüstung (LVS-Gerät, Sonde, Schaufel) leiht ihr euch vor Ort von Ortovox, Petzl stellt Stirnlampen für klare und gute Sicht bereit. Die Locations sind für Skitouren im Dunkeln geeignet und bieten als Ziel bewirtschaftete Hütten, die vor oder nach den Kursen bequem über Pisten erreicht werden können.

Anmeldung für die Ortovox Safety Nights 2018

Die Anmeldung für die kostenlosen Ortovox Safety Nights startet am 15. November und geht bis 06. Dezember. Unter allen Anmeldungen werden pro Abend 30 Teilnehmer ausgelost. Infos und alle Termine gibts hier.