Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

World Ski & Snowboard Festival 2019 in Whistler

Text: Lukas Scheid

Es ist Amerikas größtes Festival für Wintersport, Musik und Kunst. In diesem Jahr findet das World Ski & Snowboard Festival vom 10. bis zum 14. April in Whistler statt.

Konzerte, Kunstveranstaltungen und jede Menge Schnee – darauf können sich Besucher des Skivillage Whistler im kanadischen British Columbia im kommenden April wieder freuen. Die World Championships im Boarderstyle finden ebenso im Rahmen des Festivals statt wie der Ski und Snowboard Big Air-Wettbewerb. Die Profis zeigen in ihren Disziplinen spektakuläre Sprünge und Runs, die man meist nur aus den Videos auf Youtube kennt.

World Ski & Snowboard Festival 2019 in Whistler: 10. bis 14. April

Neu in diesem Jahr wird eine Pro Women’s Snowboard Class sein. Kenner des Festivals erinnern sich sicherlich auch noch an die letzte Ausgabe des Saudan Couloir Race Extreme, einem der steilsten Skirennen der Welt. Die Double-black Diamond Skipiste auf dem Blackcomb Mountain ist seit 1987 Schauplatz dieses atemberaubenden Rennen. Doch es sind nicht etwa nur Profifahrer, die die Piste hinunterheizen, sondern es gibt auch ein Amateur-Wettbewerb. Wenn ihr also eure Skikünste mal so richtig auf die Probe stellen möchtet: Die Anmeldung für das Saudan Couloir Race Extreme ist bereits gestartet. Aber Vorsicht, das Couloir ist wirklich steil!

Und dann wäre da auch noch der Slush Cup. Der Fun-Event markiert den Abschluss des Festivals. Nach einer kurzen Abfahrt geht es darum, mit so viel Speed wie möglich über einen Wasserpool zu fahren und dabei NICHT abzusaufen. Viel wichtiger als der Erfolg ist jedoch das Kostüm, mit dem die Teilnehmer zur Challenge antreten.