Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Bounty – Lawinenhündin für alle Fälle

Jede Ski-Redaktion braucht einen Lawinenhund. Selbst in Köln, wo wir zugegebenermaßen außer einer Dachlawine noch kein Schneebrett erlebt haben. Aber man weiß ja nie: Für den Notfall haben wir eine vierbeinige Helferin.

Bounty gehört Andy und seiner Freundin Sandra. Wie es für eine Dame üblich ist, hat sie seit ihrer Ankunft nie über ihr Alter gesprochen. Doch die grauen Haare um die Schnauze legen die Vermutung nahe, dass sie schon auf das eine oder andere Hundejahr zurückblicken kann. Mit ihrer demonstrativen Gelassenheit (die Grenzen zur Faulheit sind hier manchmal fließend) bildet sie in hektischen Redaktionsphasen den ruhenden Pol im Team. Ihren Dienst als Lawinenhund verrichtet Bounty vor allem dann, wenn sie uns für einen Spaziergang unter einem Berg von Arbeit ausgräbt.

Richtig lebhaft wird sie, wenn es ums Futter oder um eine Partie Tauziehen geht. Einen ähnlichen Effekt hätte sicher auch unser Redaktionseichhörnchen auf die sonst so gemütliche Vierbeinerin, doch Houdini zieht es verständlicherweise vor, in Bountys Gegenwart seinen Verschwinde-Zauber vorzuführen. Wie beim Freeriden gilt hier: Safety first!