Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Powder Mountain Heliskiing direkt bei Whistler

Text: Alexandra Arendt

Hier ist der Name Programm. Wer frischen Powder sucht, ist in den Powder Mountains in Kanada goldrichtig. Powder Mountain bietet alles, was das Heliski-Herz freut: Unberührtes Gelände, unvergesslichen Schnee und atemberaubende Aussichten.

Der ursprüngliche Catski-Anbieter in den Powder Mountains hat sein Repertoire erweitert. Wer noch mehr Abfahrten und noch tieferen Schnee sucht als beim Powder Mountain Catskiing-Erlebnis, hat mit Powder Mountain Heliskiing in Kanada die Möglichkeit, Orte zu erreichen, die für die Pistenraupen nicht zugänglich sind. In den Powder Mountains vergeht kein Tag ohne Tiefschnee, im Vergleich zum nahegelegenen Whistler fällt sogar doppelt bis dreifach so viel Schnee.

Powder Mount Heliskiing garantiert eine Vielzahl an unverspurtem Gelände

Das Heliski Terrain in den Powder Mountains, die zu den Pacific Ranges in den Coast Mountains in British Columbia zählen, umfasst unglaubliche 1000 Quadratkilometer und damit eine unendliche Anzahl an unverspurten frischen Tiefschneegelände auf den Gletschern, in weiterem alpinen Gelände und beim Tree Skiing. Täglicher Treffpunkt ist im Whistler Village, von dort geht es zur Base Lodge am Chance Creek, etwa 20 Minuten südlich von Whistler und 63 Kilometer nördlich von Vancouver. Abhängig vom Wetter, startet der Helikopter im Black Tusk Heliport in Squamish, dem Kooperationspartner von Powder Mountain Heliskiing, deren Terrain nochmals 1000 Quadratkilometern nach Squamish und Vancouver umfasst. Das gesamte Areal, das vom Highway 99 zur Base Lodge auf dem Weg nach Whistler zu sehen ist, ist mit Powder Mountain Heliskiing erreichbar und befahrbar.

Ein three-Run Package beträgt normalerweise 1370 bis 2280 vertikale Höhenmeter, bei fünf Runs etwa 2700 bis 4500 Meter. Zusätzliche Runs können gebucht werden. Semiprivate Heliski-Packages (zwei Vierergruppen im Heli) und private Heli-Charters sind ebenfalls möglich. Geflogen wird im A-Star Helikopter, der vier Gäste und einen Guide transportiert. Das hat den Vorteil, dass die Gruppen nach ihrem Können eingestuft und auf die Helikopter verteilt werden können. Sollte Heliskiing aufgrund von Schneestürmen oder Wetterbedingungen einmal nicht möglich sein, gibt es die Backup-Option, auf Powder Mountain Catskiing zurückzugreifen, statt den Tag komplett aussetzen zu müssen.

Insider-Tipp

Neue Spuren

Gehen Sie auf den Entdecker-Spuren! Innerhalb des riesigen Terrains der Powder Mountains können Sie noch völlig neue, namenlose Abfahrten finden und erkunden.

Name Powder Mountain Heliski
Location Whistler; Chance Creek
Provinz/Bundesstaat British Columbia
Zielflughafen Vancouver
Transferzeiten 1 h