Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

News & Stories

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Eine Hommage an Warren Miller

Mit „Face of Winter“ schürt die 69. Auflage der Warren Miller-Filme die Vorfreude auf die kommende Saison. Es wird das erste Werk sein, das der Kultregisseur nicht mehr selbst miterlebt. Daher ist der Streifen auch ein Tribut an den begnadeten Filmemacher, der Powder-Enthusiasten über Jahrzehnte hinweg die schönsten Gesichter der kalten Jahreszeit gezeigt hat.

Warren Miller zu Gast bei Mike Wiegele

Schön wäre es, wenn dieser Satz tatsächlich wahr wäre. Leider lebt der berühmte Skifilmer nicht mehr, doch seine Leidenschaft für die große Leinwand und den Schnee bleibt erhalten. Noch immer bringt Warren Miller Entertainment jedes Jahr einen faszinierenden Skifilm raus. Im diesjährigen Streifen „Timeless“ ist ein Segment im Areal von Mike Wiegele Helicopter Skiing entstanden.

Zusätzliche Warren Miller-Karten für Berlin und Stuttgart

Die Warren Miller-Tour ist ein echter Renner. Immer mehr Termine sind schon ausverkauft. Jetzt nach Stuttgart und Berlin auch Köln. Für Stuttgart und Berlin konnte der Veranstalter nun einen größeren Kinosaal buchen. Deshalb gibt es jetzt doch noch ein paar Eintrittskarten mehr.

Video: Bühne frei für Engelberg im neuen Warren Miller Skifilm

Warren Miller’s Streifen „Face of Winter“ ist auf Tour! Die Aufnahmen zum neuen Kultfilm entstanden unter anderem in British Columbia, Chamonix, Alaska, Chile und Island – aber auch im Schweizer Freeride-Paradies Engelberg. Schaut Euch bei uns das coole Video zu den Dreharbeiten von Warren Miller’s „Face of Winter“ in der Schweiz an. Ein Trip nach Engelberg lohnt sich offenbar!

Warren Miller Premiere: Hier wird der neue Film zuerst gezeigt

Es ist soweit. Der neue Warren Miller-Streifen feiert endlich Premiere. Wir verraten euch, wo ihr „Face of Winter“ zuerst sehen und wie ihr euch noch schnell Tickets für die Vorstellungen in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Italien sichern könnt.

Warren Miller – The Making Of „Face of Winter“ | Wiegele’s Heli

Die Aufnahmen des neuen Warren Miller’s Streifen „Face of Winter“ entstanden unter anderem in Engelberg und Chamonix, in Alaska, Chile, Neuseeland und Island, aber auch in British Columbia. Hier gibt es das Making Of von „Mike Wiegele Heliskiing“ – präsentiert von SKI KANADA und SKI USA.

Hier wurde Warren Miller’s „Face of Winter“ gedreht

Dass die Szenerie wieder traumhaft sein würde, dürfte jedem Warren Miller-Fan schon vor Beginn der Dreharbeiten klar gewesen sein. Der aktuelle Streifen nimmt das Publikum mit in atemberaubende Bergwelten. Einige davon zählten zu den Lieblingsorten des Kultregisseurs.

Warren Miller: Vom Ski Bum zum Kultregisseur

Über Jahrzehnte läuteten seine Streifen die Wintersportsaison ein, seine Fangemeinde erstreckte sich über Generationen. Warren Millers Art, Menschen zu unterhalten, war unnachahmlich. Der Weg zum weltweit führenden Skifilmemacher begann allerdings denkbar bescheiden.