Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

007 Stunt-Double beim Heliskiing

Text: Darian Leicher

Was haben Sean Connery, Roger Moore und Daniel Craig gemeinsam? Genau, sie alle waren bereits als James Bond auf der Kinoleinwand zu sehen. John Eaves gehört übrigens auch in diese Reihe. John wer? James Bonds Ski-Stuntman. Der war jetzt in der Mystery Mountain Lodge zum Heliskiing zu Besuch.

In Eaves Portfolio stehen unter anderem James Bond-Klassiker wie “In tödlicher Mission” oder „Im Angesicht des Todes“: Irgendjemand muss 007 ja zeigen, wie man richtig Ski fährt. Aktionen wie Kliffe hinunterfahren und sich an den Kufen eines Helikopters festhalten gehören für ihn zum Alltag.

Dass der Stuntman Helikopter einfach nicht loslassen kann, offenbarte sich auch bei seinem Aufenthalt in der Mystery Mountain Lodge. Hier schwärmte der Kanadier über das Heliskiing in den Bergen British Columbias. „Wenn man erst mal in diesem Terrain unterwegs ist, fühlt man sich absolut demütig. Das Skifahren ist speziell. Man muss es erleben,“ so der sechsmalige Weltmeister im Freestyle Skifahren.

John Eaves war einer der ersten zahlenden Kunden von Bella Coola Heli Sports und ist bis heute schlichtweg begeistert: „Alle Bella Coola Heli Sports Skigebiete sind ein bisschen abgelegen. Aber wenn man dann ankommt, vergisst man die Reise, weil man aufgrund der neuen Umgebung komplett von den Socken ist.“

Im Video gibt es einige Schwünge von Eaves in der Mystery Mountain Lodge zu sehen.