Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Bella Coola bei World Ski Awards als bester Heliski-Betreiber weltweit ausgezeichnet

Text: Lukas Scheid

And the Award goes to…Bella Coola Heli Sports. Der Heliski-Anbieter aus dem Norden von British Columbia in Kanada wurde bei den World Ski Awards 2017 in Kitzbühel zum weltbesten Heliski-Operator gekürt.

Zum fünften Mal fand der Event bereits statt, bei dem die besten Skigebiete, Hotels und andere Organisationen geehrt werden. Dafür traf sich Mitte November in Kitzbühel alles, was in der Skiwelt Rang und Namen hat. Unter den Finalisten in der Rubrik Heliskiing standen einige Stars der Branche, wie Arctic Heliskiing, Selkirk Tangiers, Stellar Heliskiing und Whistler Heliskiing.

Am Ende konnte sich Bella Coola Heli Sports aus den Coast Range Mountains gegen die Konkurrenz durchsetzen. Damit wird der Heliski-Betreiber vor allem für seine exklusiven Small Group-Angebote belohnt, die sowohl starke Heliski-Firsttimer als auch langjährige Freeride-Cracks ansprechen. „Wir freuen uns wahnsinnig, als Weltbeste ausgezeichnet worden zu sein“, sagte Bella Coola-Mitinhaber Beat Steiner. Er betonte auch die besondere Zusammenarbeit in seinem Team. „Wir haben das Glück, mit den erfahrensten Heliski-Guides der Welt arbeiten zu dürfen. Sie haben schon überall gearbeitet, von Alaska bis in den Himalaya.“

Zu Bella Coola Heli Sports gehören vier luxuriöse Lodges, darunter die bekannte Tweedsmuir Park Lodge, die bei den 2017 World Travel Awards nominiert war für die Auszeichnung als Canada’s Leading Wilderness Resort, die Eagle Lodge, die Pantheon Heli Ranch und die neue Mystery Mountain Lodge.

In der Nähe