Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Kanadas einziges Eishotel öffnet ab Januar

Text: Alexandra Arendt

Meier’s Weltreisen bietet im aktuellen Winterprogramm erstmals eine ganz besondere Erfahrung an der Ostküste Kanadas an: Nordamerikas einzig wahres Eishotel, das „Hôtel de Glace“

Rund 20 Fahrminuten vom Stadtzentrum von Québec-City entfernt liegt das komplett aus Eis und Schnee erbaute „Hôtel de Glace“ in idyllischer, winterlicher Umgebung. Die Gäste erhalten für ihre Übernachtung einen Schlafsack und genießen einen Willkommensdrink im Eisglas. Das Hotel verfügt über 36 Zimmer, ein „Ice Cafe“, den „N’ice Club“ und eine kleine Kapelle – alles aus Eis und Schnee. Zudem stehen Whirlpools und Saunen mit freiem Blick in den kanadischen Sternenhimmel für die Gäste zur Verfügung. Nach einer Lebensdauer von rund drei Monaten wird das Eishotel, das aus circa 30.000 Tonnen Schnee und 500 Tonnen Eis besteht, Ende März wieder abgebaut. Das Hotel wird von der kanadischen Tourismusbehörde zu den „Canadian Signature Experiences“ gezählt, einer Auswahl ganz besonderer Orte und einzigartiger Aktivitäten.
Kosten: 1 Übernachtung/DZ/Frühstück, inkl. Leih-Schlafsack, Willkommensgetränk im Eisglas, Zugang zu Whirlpools und Saunen unter Sternen, ab 149 EUR pro Person.