Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Powder Highway: Top-Skireiseziele und viel, viel Schnee

Text: Alexandra Arendt

Der Powder Highway bietet die höchste Konzentration von Ski- und Snowboard Reisezielen in der Welt. Steile Treeski-Hänge, weitläufige Gletscherhänge und endloser Powder – hier werden Träume wahr.

Der Powder Highway verbindet acht der besten Skigebiete Nordamerikas, Heliski und Catskianbietern sowie Backcountry Lodges, die sich in den Kootenay Rockies in British Columbia (BC), Kanada, befinden. Eine Region, die für ihren hohen Schneefall und besonders trockenen, leichten Schnee bekannt ist. Bis 15 Meter gibt es davon jährlich in der Region. Powder Highway ist verwöhnt von frischem Schnee!

Powder Highway: Purcells, Selkirks, Monashees, Rockies, und, und, und…

 

Der Powder Highway liegt in der südöstlichen Ecke von British Columbia und ist von vielen Bergen umgeben. Er führt entlang der Täler der Purcell Mountains und den Gipfeln der Selkirks, den Monashees, den prachtvollen Rockies, den Gothics, den Adamants, den Bugaboos und den Valhallas. Drei Flughäfen befinden sich in unmittelbarer Nähe: der Canadian Rockies International Airport (YXC, Cranbrook), der West Kootenay Regional in Castlegar (YCG) und der Trail Regional (YZZ) Flughafen. Über 25 Heli – und Catskianbieter, die alle unterschiedliche, einzigartige Erlebnisse bieten, befinden sich auf der Strecke entlang des Powder Highways. Zudem gibt es 40 abgeschiedene versteckte Lodges inmitten der Berge.

Würde man im Nordwesten, im bekannten Revelstoke Mountain Resort, dem legendären Freeride und Heliski Mekka Kanadas, starten und sich gegen den Uhrzeigersinn fortbewegen, passiert man die folgenden Resorts und Heliski sowie Catskianbieter: In Revelstoke befindet sich der Catski-Anbieter Monashee Powder Snowcats. Im Monashee Gebirge werden die Träume von Freeridern wahr. Der Heliski-Anbieter Eaglepass sitzt ebenfalls in Revelstroke und bietet abwechslungsreiche Hänge, individuelle Heli-Touren und atemberaubende Landschaften. Nördlich von Revelstoke liegt einer der schönsten Heli Lodges der Welt auf dem Bergipfel über dem See: Mica Heli Skiing. Auch K3 Cat Ski befindet sich im Umfeld und bietet Tagesausflüge in einem anspruchsvollen und exklusiven Areal. Weiter südlich liegt Selkirk Wilderness Skiing, der Erfinder des Catskiing und Stellar Heli Skiing.

Heliskiing: Das ultimative Powder-Erlebnis

 

Im Südwesten liegt das charmante Dorf Nelson in der Kootenay Region, umgeben von Cat- und Heliski-Anbietern und dem Whitewater Resort. Nelson ist eine bunte Stadt mit vielen einheimischen Künstlern und einer alternativen Kultur. Whitewater ist ein preisgünstiges Skiresort, das seinen Charme in Zeiten von Massentourismus behalten hat. Überfüllte Pisten findet man hier nicht, dafür aber feinsten Tiefschnee. Snowwater Heli-Skiing: Nicht nur der schöne tiefe Schnee begeistert Gäste aus aller Welt. Snowwater Heliski ist vor allem berühmt für seine steilen Treeski-Abfahrten und seine zahlreichen endlos langen Abfahrten zum genießen! Geflogen wird in drei Bergregionen in den Selkirks und den Purcells, die von leichten und trockenen Kootenay Powder und viel Sonne verwöhnt sind. In der Nähe befindet sich auch Valhalla Powdercats. Hier gibt es Catskiing vom feinsten! Auf dem 87 Quadratkilometer großen Terrain bietet Valhalla Powdercats flexible Packages und Kombinationen mit dem Whitewater Ski Resort und Snowwater Heliski an.

Catskiing als Alternative

 

Weiter im Südwesten befindet sich die Heimat des Giganten unter den Catski-Anbietern: Big Red Cats, der größte Catski-Anbieter der Welt, der auf mehreren Bergen Touren anbietet und viele Snowcats zur Verfügung hat. Big Red Cats liegt am Red Mountain Resort, einem alternativ angehauchten Resort mit einem ganz besonderen Flair und super anspruchsvollen und steilen Abfahrten. Weiter im Südosten erreicht man das Fernie Alpine Resort. Fernie ist eine echte Ski-Town mit Seele. Weiter auf dem Weg gelangt man nach Kimberley. Der Berg bietet verschiedene lange Abfahrten, ein vielfältiges Programm und jede Menge Sonnenstunden und vor allem ein Familien-Resort. Weiter nördlich, am Ostrand des Panorama Resorts, liegt RK Heli Ski, ein Spezialist für Daily Catski-Touren und eine ideale Kombi mit dem Panorama Mountain Village. In Panorama befinden sich viele Rennpisten. Außerdem ist grandioses Geländeski fahren in teilweise ursprünglichen Helibowls möglich. Ein Special: Direkt an der Piste befindet sich ein heißer Pool. Fährt man weiter nördlich entlang des Columbia Rivers, erreicht man die Gegend von Golden. Dort gibt es mit Kicking Horse einen weiteren grandiosen Skiberg und einige der legendärsten Heliskiing-Gebiete Kanadas. Kicking Horse war früher ein reines Heliski-Gebiet. Goldens Skiberg hat fast nur steile und anspruchsvolle Abfahrten – ideal als Warm-Up fürs Cat- und Heliskiing. Chatter Creek ist die Legende unter den Catskianbietern: Hier entdeckt man die besten Catski Plätze der Welt und enorm hohe Berge. Etwas weiter befindet sich Great Canadian Heli-Skiing am Rodgers Pass, der Erfinder des unlimited Heliskiing. Der Weltmarktführer der Heliski-Branche CMH Heliskiing besitzt gleich mehrere Lodges am Powder Highway und hat sich als erste Anbieter die besten Areale gesichert.

Weitere Backcountry Lodges: Assiniboine Lodge, Blanket Glacier Chalet, Durrand Glacier – Selkirk Mountain Experience, Golden Alpine Holidays, Powder Creek Lodge, Sol Mountain, Baldface Lodge;

Catski: FWA Powder Catskiing, Island Lake Catskiing, Mustang Powder, Retallack, White Grizzly Cat Skiing;

Heliski: Purcell Heli-Skiing

Name Powder Mountain Heliski
Location Whistler; Chance Creek
Provinz/Bundesstaat British Columbia
Zielflughafen Vancouver
Transferzeiten 1 h