Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Eisangeln auf dem Bow River in Alberta

Text: Lukas Scheid

Eisangeln gehört zu Kanada wie Ahornsirup und Eishockey. Schon die First Nations versorgten sich im Winter auf den zugefrorenen Seen und Flüssen mit Nahrung beim Angeln, heute ist Ice Fishing ein beliebtes Hobby der Kanadier. Die Winter-Incentives in den Rocky Mountains sind die perfekte Gelegenheit, es selbst einmal auszuprobieren.

Winter Incentives Fisch Eisangeln Ice Fishing c Travel AlbertaDie Morgendämmerung setzt gerade ein, die Sonne wartet regelrecht hinter den Felswänden der Canmore umgebenden Berge. Jetzt sind die Fische unter der Eisdecke des Bow Rivers aktiv und beißen häufig an. Doch bevor der erste Fisch aus dem Wasser gezogen werden kann, muss zunächst ein tiefes Loch ins Eis gebohrt werden. Egal ob Angelexperte oder Anfänger, der zum ersten Mal beim Fischfang dabei ist – Eisangeln ist etwas für alle, die es lieber gemächlich und entspannt angehen lassen bei den Winter-Incentives im Banff Nationalpark. Das Naturerlebnis ist überwältigend.

Eisangeln am Bow River: Winter-Incentive in Kanada mal ganz relaxt

Mit einem Eisangler-Zelt im Gepäck kann Ice Fishing durchaus zu einer gemütlichen Angelegenheit werden. Windgeschützt und mit einer Thermoskanne mit heißem Kaffee oder Tee wartet man auf den ersten Biss. Wenn das Eis klar genug ist, kann man beinahe in die Unterwasserwelt des Bow Rivers eintauchen und die Fische in der Strömung schwimmen sehen. Hat etwas angebissen, gilt es schnell zu sein. Vorsichtig muss der Fisch durch das schmale Loch in der Eisdecke gezogen werden.

Winter Incentives Eisangeln Fische c Travel AlbertaEinen ganzen Vormittag lang erlernen die Teilnehmer auf Winter-Incentives die Kunst des Eisangelns. Von Banff aus fährt ein Shuttle die Gruppe nach Canmore. Mittags gibt es ein gemütliches Picknick auf dem Eis, bevor es wieder zurückgeht.