Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Sparkling Hill: Kanadas größtes Spa-Hotel

Text: Bernhard Krieger

Wie ein gigantischer Bergkristall thront das Sparkling Hill Resort mit dem größten Spa Kanadas auf einem Granitfelsen über dem Okanagan See bei Vernon in British Columbia. Die asymmetrische Konstruktion aus Stahl und Glas lässt die Lobby mit den Hügeln der kanadischen Winelands und Monashee-Bergen verschmelzen.

Am Horizont glitzern schneebedeckte Gipfel, in der lichtdurchfluteten Lobby ein über drei Stockwerke reichender Leuchter. Insgesamt ließ der Besitzer, der österreichische Unternehmer Gernot Langes-Swarovski, dreieinhalb Millionen Swarovski-Kristalle für zehn Millionen Dollar in seinem Hotel verbauen. Auch in den 152 Zimmern mit frei stehenden Badewannen vor großen Fensterfronten funkeln unzählige Glitzer-Steinchen.

Sparkling Hill: Importiertes Know-How aus Österreich

Im größten Spa Kanadas versucht der aus dem Salzburger Land stammende Hotel-Direktor Hans-Peter Mayr die Nordamerikaner für europäische Bäder-Kultur zu begeistern: Neben sieben Saunen und drei Pools steht die erste minus 110 Grad Celsius kalte „Ice-Sauna“ Nordamerikas.

Das Spa-Hotel ist ideal für einen Abstecher auf einer Ski-Safari. Das Skigebiet Silver Star liegt ganz in der Nähe, Big White und Sun Peaks sind ebenfalls mit dem Auto in eineinhalb bzw. zweieinhalb Stunden erreichbar. Wer es ganz bequem und luxuriös haben will, nimmt den Heli. Das Hotel hat einen eigenen Helikopter-Landeplatz, von dem man im Winter direkt zu Heliski-Touren aufbrechen kann.

Im Sommer ist Sparkling Hill ein Traumziel für Golfer. Der grandiose Predator Ridge-Golfplatz liegt gleich vor der Haustür. Der 18-Loch-Platz ist einer der besten Kanadas.

Name Monashee Powder Snowcats
Location Southwest of Revelstoke
Provinz/Bundesstaat British Columbia
Zielflughafen Kelowna
Transferzeiten 3 h