Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Das sagen Heliski-Promis über White Wilderness Heliskiing

Text: Brigita Krieger

Wer schon Dutzende Heliski-Anbieter weltweit ausprobiert hat und unendlich viele Höhenmeter beim Heliskiing in den Beinen hat, kann sehr gut beurteilen, ob eine Heliski-Lodge wirklich gut ist. Dies sagen erfahrene Heliskier und Promis der Skiszene über White Wilderness Heliskiing.

Freeride-Legende Glen Plake schwärmt von White Wilderness Heliskiing

„Wenn man an Heliskiing denkt, gleichen sich die Bilder im Kopf jedesmal: Helikopter, die einen in den Bergen zu endlosen Pulverschnee-Gebieten fliegen, köstliches Essen und eine grossartige Unterkunft in den Bergen – und natürlich Erinnerungen an dieses Erlebnis, die einem für immer erhalten bleiben. Das ist genau, was man bei White Wilderness Heliski bekommt! Ich liebe es, dort oben Ski zu fahren.“

Freeride-Legende Glen Plake

 

TRAVELZONE-Chef Kenny Prevost über White Wilderness Heliskiing

„Kanadas jüngster Heliskiing-Anbieter trumpft mit viel Swissness auf. Eine charmante Boutique-Heliski-Lodge, die man als Heliskier erlebt haben muss.“

Kenny Prevost „Mr. Heliski“ der Schweiz und TRAVELZONE-Chef

 

Matthias Mayr mag White Wilderness Heliskiing

„Der schönste und exklusivste Ort zum Heliskiing. Private Einzelhütten, riesiges Gelände mit vielen verschiedenen Möglichkeiten. Tolles Essen.“

Matthias Mayr, Extremskifahrer und Filmemacher (83° Ski The North)

White Wilderness Heliskiing aus Sicht von Dani Mahrer

„Grossartiges Erlebnis! Die luxuriöse Lodge lässt mit den schönen Zimmern und hervorragendem Service keine Wünsche offen. Die Mitarbeiter und Guides zeichneten sich alle durch Hilfsbereitschaft und Professionalität aus.“

Daniel Mahrer, Schweizer Ex-Skirennfahrer und 7-facher Weltcupsieger

 

Aljaž Urbanc von White Wilderness Heliskiing-Partner Elan

„Die Partnerschaft mit White Wilderness Heliskiing ist für Elan eine einzigartige Gelegenheit, erstklassigen Zugang zu einigen der besten nur vorstellbaren Ski-Spielwiesen zu bekommen. Wir haben darum den Entschluss gefasst, hier für Nordamerika unseren Ausgangspunkt für erste Vor-Präsentationen, Tests und Forschung und Entwicklung unserer Skier und Snowboards zu etablieren.“

Aljaž Urbanc (Elan Ski)