Back To Top
Oops...
Slider with alias hero heliskiing helitrax not found.

Helitrax Telluride: Colorados erste Adresse fürs Heliskiing

Dramatische Gipfelmassive, unendliche Weite und unglaublich trockener Powder – für Heliskiing ist Telluride ein Paradies und Helitrax Telluride die erste Adresse.

Es gibt nicht viele Heliski-Anbieter in den USA außerhalb Alaskas – und noch weniger erstklassige. Helitrax Telluride gehört zweifellos zu diesen wenigen. Als eins von nur zwei Heliskiing-Unternehmen in Colorado ist Helitrax eine uneingeschränkt empfehlenswerte Top-Adresse für Small-Group-Heliskiing. Ansonsten kann man in Colorado nur noch in Silverton mit dem Hubschrauber zum Skifahren und Snowboarden fliegen.

Helitrax Telluride: Topadresse für Heliskiing

Helitrax fliegt auf weiten, offenen Alpin-Hängen oberhalb von Telluride. Das fast 4000 Meter hohe Areal ist perfekt für mittelstarke bis starke Skifahrer und Snowboarder. Die Höhe und die offenen Hänge lassen Heliskiing nur an Tagen mit gutem Wetter zu. Man kann im Südwesten Colorados also auch mal Pech haben, wenn Wolken über dem einstigen Minenstädtchen hängen. Tree-Skiing gibt es beim Heliskiing in Telluride nämlich nicht.

Helitrax Telluride: Trockener Pulverschnee

Spielt der Wettergott aber mit – und das macht er im sonnenverwöhnten Colorado meistens – ist Heliskiing in Telluride ein wahrer Traum. Der extrem trockene Pulverschnee in Colorado macht das Tiefschneefahren zum reinen Vergnügen, das Panorama ist nicht nur wegen der Höhe atemberaubend.Das Tagespaket umfasst bei Helitrax sechs Abfahrten mit Runs von jeweils 300 bis knapp 800 Höhenmetern. Das Unternehmen bietet aber auch flexible Mehrtagespakete und auch Kombinationen mit Unterkunft im schönen Peaks Resort mitten im Mountain Village von Telluride an.

Service wird großgeschrieben. Und das Wichtigste: Auch in Sachen Sicherheit ist Helitrax vorbildlich. Das Safety Briefing im Peaks Resort im Mountain Village von Telluride wird absolut gewissenhaft durchgezogen – so wie in den kanadischen Cat- und Heliskiing-Operations. Leider ist das in den USA nicht immer überall der Fall.

Insider-Tipp

Vail und Aspen haben alles, was das Skifahrer- oder Snowboarder-Herz begehrt – alles, außer Heliskiing! Bei zahlungskräftigen Winterurlaubern ist das Helitrax-Flug-zum-Heli-Programm deshalb der Renner: Helitrax organisiert Zubringer-Flüge von den Flughäfen von Vail und Aspen direkt nach Telluride. In Telluride steigt man dann einfach in den Heli um und los geht das Tiefschnee-Abenteuer auf unberührten Hängen.

News

Partner

News

  • Gute Nachrichten für Familien, die ihren Winterurlaub im Banff Nationalpark verbringen möchten. Bei Buchungen bis Ende Oktober kommen Kinder bis zwölf Jahre umsonst auf die Skier. Das Angebot von Mt. Norquay, Sunshine Village und Lake Louise ist an bestimmte Voraussetzungen

  • Bisher ohne Namen, aber bereits mit Eröffnungstermin kündigt das RED Mountain Resort eine neue Creek Base Lodge an. Im Winter 22/23 soll das Haus die ersten Gäste empfangen. Bei der Namensfindung baut das Resort auf die Kreativität seiner Fans.

Facebook

Partner

Name Helitrax Telluride
Location The Peaks Resort
Provinz/Bundesstaat Colorado
Mountain Range Helitrax Telluride