Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Mike Wiegele Helicopter Skiing auf 1.000 Gipfeln in Blue River

Text: Andreas Hottenrott und Bernhard Krieger

Abwechslungsreiche Abfahrten, beste Schneeverhältnisse und ein Gebiet, in dem es jeden Tag etwas Neues zu entdecken gibt. Diese Mischung zieht Heliski-Freunde in die Berge um das Blue River Resort. Gäste aus den Alpen finden dort sogar ein Stück Heimat vor.

Button_ski_kanada_5Wer mit Mike Wiegele Helicopter Skiing unterwegs ist, hat die Qual der Wahl. Im riesigen Areal warten mehr als 1.000 Gipfel und ebenso viele Abfahrten auf die Skifahrer und Boarder. Von anspruchsvollen Steilhängen bis hin zu sanftem Gefälle ist für jedes Leistungsvermögen etwas dabei. Das Gebiet im Herzen der Cariboo und Monashee Berge erstreckt sich über rund 4.800 Quadratkilometer. Alpine Gletscher, bewaldete Täler, perfekte Schneequalität – Heliskiing in Kanada von seiner schönsten Seite.

Mike Wiegele Helicopter Skiing

Das Mike Wiegele Helicopter Skiing Team tut alles dafür, dass seine Gäste so viel wie möglich von den unberührten Hängen British Columbias (BC) unter die Bretter bekommen. Unlimited Vertical heißt das Zauberwort. Heliski-Fans zahlen nur für das Leistungspaket, das sie gebucht haben. Für weitere Höhenmeter wird kein Aufpreis fällig. Trips von deutlich mehr als 5.000 Höhenmetern pro Tag sind bei weitem keine Seltenheit.

Ganz im Gegensatz zu den Down Days, denn die Flugstatistik steht bei starken 95 Prozent. Halten die äußeren Umstände die Helis doch mal am Boden, stehen seit 2007 Pistenbullys als Alternativen bereit. Damit geht es ab Richtung Saddle Mountain, wo es neben Tiefschneeabfahrten auch präparierte Pisten gibt.

Mike Wiegele Blue River Resort: Mehr Heliski-Flair geht nicht

Seine Zelte schlug Wiegele in den 1970er Jahren in Blue River auf. Dort wird heute noch ein Großteil seiner Gäste untergebracht. Die Gäste des Blue River Resorts wohnen in handgefertigten Holzchalets, die auf dem Gelände rund um das Haupthaus verteilt liegen. Es herscht eine ganz besondere Atmosphäre, wenn die vielen Helis mit den zahlreichen Gästen aus aller Welt abheben, um sich auf den 1000 Gipfeln der Monashees und Cariboos auszutoben – ein imposantes Bild! Für ein noch exlusiveres Heliski-Erlebnis mit Mike Wiegele Helicopter Skiing bietet sich die 45 Kilometer weiter nördlich gelegene Albreda Lodge an.

Warm up in Sun Peaks: Vorbereitung zum Heliskiing

Bevor du zum Heliskiing bei Mike Wiegele Helicopter Skiing fährst, solltest du auf dem Weg einen mehrtägigen Halt in Sun Peaks einplanen. Das Skiresort liegt nur eine dreiviertel Stunde vom Flughafen Kamloops entfernt und ist der ideale Ort, um sich auf das Heliski-Abenteuer vorzubereiten. In Kooperation mit Mike Wiegele werden dort sogar besondere Vorbereitungskurse von Heliski-Guides angeboten. Die Fahrt von Sun Peaks nach Blue River dauert dann nur zweieinhalb Stunden.

Button_Landingpage_rot

Insider-Tipp

Reine Frauensache

Bei Mike Wiegele können Frauen auch mal unter sich bleiben. In der Women´s Week nehmen die Guides die Damen mit auf extra für sie zugeschnittene Touren. Nach fantastischen Tiefschneefahrten wartet das volle Wohlfühl-Programm: Massagen, Spinning, Sauna oder Yoga-Kurse stehen zur Wahl. Das Abendessen bildet am Ende des Tages den stilvollen Abschluss.

Name Mike Wiegele Helicopter Skiing
Location Blue River
Provinz/Bundesstaat British Columbia
Mountain Range Monashee und Cariboo Mountains
Zielflughafen Kamloops
Transferzeiten 2,5 h