Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Vancouvers Kirschblütenfest feiert 10. Jubiläum

Das Ende des Winters ist für Skifahrer und Snowboarder eigentlich kein Grund zum Feiern. Die Kanadier in Vancouver trösten sich mit dem Kirschblütenfest. Ende März bis Mitte April verwandelt sich die Metropole am Pazifik in ein rosarotes Blütenmeer. Und das Gute: In den Hochlagen der kanadischen Berge kann man auch Anfang April noch Skilaufen – erst recht beim Heliskiing in BC.

Jedes Jahr in Frühling erstrahlt Vancouver in herrlicher Pracht, die kanadische Metropole wird zu einem wunderschönen rosaroten Blütenmeer. Die Kanadier feiern die Zeit der Blütenpracht gebührend: Mit dem jährlichen Kirschblütenfest mit Festivalcharakter.

Vom 21. März bis zum 17. April steht die Metropole ganz im Zeichen der Kirschblüte. Zum 10. Jubiläum des Kirschblütenfestes hat sich die Stadt etwas Besonderes einfallen lassen: Ein mit 40 Kirschbäumen dekoriertes Schiff wird am 16. und 17. April durch Vancouver fahren, ein Highlight zum Abschluss des Festivals.