Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Safety

Versorgung auf der Lawine

Die erste Hürde ist geschafft und man hat den Verschütteten geborgen, doch der Rettungshubschrauber ist noch nicht in Sicht. Jetzt müssen Erste-Hilfe-Maßnahmen getroffen werden. Ski Kanada & Ski USA und Ortovox erklären, worauf es bei der Versorgung auf der Lawine ankommt.

Behelfsmäßige Transportmittel für die Bergrettung

Der Abtransport eines Verletzten stellt die Begleiter vor eine weitere enorme Herausforderung. Aus allen mitgebrachten Teilen lässt sich jedoch schnell ein behelfsmäßiger Skischlitten bauen. Ski Kanada & Ski USA und Ortovox zeigen wie das geht.

Safety-Video: Bergung mit dem Heli

Ein Helikopter kann nicht überall landen, deshalb sollte man Verletzte schnellstmöglich an einen Ort bringen, wo der Abtransport mit dem Heli machbar ist. Ski Kanada & Ski USA und Ortovox erklären, wie man den Hubschrauber an die richtige Stelle navigiert und wie die Rettung ablaufen sollte.

Gewinnspiel: 1 Woche Ski-Urlaub in Kanada & mehr beendet

Unser großes Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner werden von uns in Kürze benachrichtigt. Vielleicht sind Sie es ja, die die Faszination des Skifahrens und Snowboardens in Nordamerika bald schon erleben dürfen. Dies waren unsere Preise: Eine Woche Ski-Urlaub in Banff für 2 Personen mit Air Canada-Flügen, ein ABS-Lawinenairbag und ein Ortovox Avalanche Rescue Set 3+.

Ortovox Set 3+: Gesamtpaket für Sicherheit

Ortovox kombiniert die wichtigsten Produkte für die Rettung von Verschütteten in einem Set. Damit es erst gar nicht zum Unglück kommt, gibt es noch Tipps für das richtige Verhalten am Berg.

Zoom+ von Ortovox – so einfach wie nötig

Mit dem Zoom+ hat Ortovox ein LVS-Gerät entwickelt, das in den stressigsten Momenten einfachste Handhabung verspricht. Das erhöht Ihre Chancen, eine verschüttete Person zu finden – oder selbst gefunden zu werden.

Sicherheit geht vor: Nie ohne DSV Aktiv-Versicherung

Das Skifahren und Snowboarden wird als Risikosport eingestuft, erst recht wenn man im Off-Piste-Gelände unterwegs ist. Das bedeutet die üblichen Kranken- und Unfallversicherungen übernehmen oft weder Bergungskosten noch medizinische Versorgung nach einem Sturz. Die DSV Aktiv-Versicherung bietet Euch den geeigneten Rundumschutz.