Back To Top

© Kari Medig title Mietwagen-Schnäppchen von Alamo title

Ski-Safari in Banff, Kicking Horse und Panorama mit Stumböck

Neun Tage Ski-Safari in Banff/Lake Louise, Kicking Horse und Panorama ab 2.748 EUR.

Für alle Infos zum Angebot und Direktbuchungen klicken Sie hier: Skiers Dream Kanada

Beschreibung: Hier werden Träume wahr! Der Westen Kanadas bietet bestens präparierte Pisten statt langer Warteschlangen vor dem Lift. Der erste Stopp heißt Banff. Drei Tage lang sind wir in den weltbekannte Ski-Resorts Lake Louise, Mount Norquay und Sunshine Village unterwegs und lassen uns von einer traumhaften Gebirgskulisse entzücken. Ein grandioser Zwischenstopp auf dem Weg nach Panorama ist Kicking Horse, ein Resort mit aufregenden Pisten und einer tollen Bergszenerie. Zum Abschluss warten drei Tage Ski-In Ski-Out in Panorama. Von der Hoteltüre fahren wir direkt hinein in dieses weitläufge Skigebiet. Immer dabei sind die Guides vom Stumböck Club. Mögliche Erweiterungen: Heliskiing oder Snowmobiling wird direkt vor Ort angeboten.

Leistungen: Linienflug mit Air Canada von Frankfurt nach Calgary und zurück, 8 Übernachtungen im Doppelzimmer (4x Banff Park Lodge, 4x Ski Tip Lodge, Tamarack, 1000 Peaks oder Summit), 8x Frühstück, 1x Welcome Canadian Steak Night (Banff Park Lodge), 7x Skipass (3 x Mount Norquay/Lake Louise/Sunshine Village, 1x Kicking Horse, 3x Panorama), Stumböck-Ski-Guideservice (Kleingruppen mit max. 10 Personen), Alle Transfers im Stumböck-Van, ausführliches Informationsmaterial im sportlichen Stumböck-Rucksack, Flughafensteuer, Sicherheitsgebühr, Sicherungsschein, Kerosinzuschläge.

 

Infos und Buchungen bei Stumböck

News

Partner

News

  • Gute Nachrichten für Familien, die ihren Winterurlaub im Banff Nationalpark verbringen möchten. Bei Buchungen bis Ende Oktober kommen Kinder bis zwölf Jahre umsonst auf die Skier. Das Angebot von Mt. Norquay, Sunshine Village und Lake Louise ist an bestimmte Voraussetzungen

  • Bisher ohne Namen, aber bereits mit Eröffnungstermin kündigt das RED Mountain Resort eine neue Creek Base Lodge an. Im Winter 22/23 soll das Haus die ersten Gäste empfangen. Bei der Namensfindung baut das Resort auf die Kreativität seiner Fans.

Facebook

Partner