Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Winter Incentive Reiseangebot: Pure Outdoor Winter Banff

Für Winter Incentives in Kanada ist die Provinz Alberta wie geschaffen. Im und rund um den berühmten Ort Banff gibt es unzählige Möglichkeiten, die Faszination der Rocky Mountains in allen Facetten zu erleben. Pure Outdoor Winter Banff ist ein Beispiel für ein sechstägiges Incentive in Alberta für Gruppen aller Größen. Die Gäste wohnen in einem der renommiertesten Hotels, sie wandeln auf den Spuren von Olympia- und Weltcup-Siegern und lassen sich von der atemberaubenden Natur verzaubern.

Reiseanfragen können Sie direkt an Kanada-Incentive-Reisespezialist Bap Koller von Outdoor Adventures richten, telefonisch unter +49 (0) 9924 / 90 24 30 oder per E-Mail an info@outdoor-adventures.net.
Mehr zu Alberta und Banff sowie Incentives in Alberta erfahren Sie bei Travel Alberta, c/o MES Marketing, Martina Schäfer, Telefon: +49 (0) 6102-88479-140, E-mail:
martina.schaefer@mesmarketing.de.

Winter Incentives in Kanada: So könnten Ihre Incentives in Banff aussehen

Tag1: Nach Ihrer Anreise von Frankfurt nach Calgary erfolgt zunächst der Transfer nach Banff. Schon von weitem sehen Sie das Fairmont Banff Springs Hotel, das sich wie ein Schloss aus einem Märchen über dem wohl berühmtesten Ort der kanadischen Rockies erhebt. Genießen Sie nach der Begrüßung beim Abendessen die legere Atmosphäre des Luxushauses.

Mit der Banff Gondola auf den Sulphur Mountain.

Tag 2: Morgens erhalten Sie die Ausrüstung für eine Schneeschuh-Tour entlang des Bow River, der sich durch Albertas weiße Wildnis zieht. Am Ufer des Flusses zeigen sich oftmals Wapitis und andere Wildtiere. Mit der Seilbahn geht es dann hinauf zum Gipfel des Sulphur Mountain, von dem aus Sie eine fantastische Aussicht auf die umliegenden Berge haben. Nach einer Stärkung im Sky Bistro lassen Sie sich am Nachmittag von ausdauernden Huskys im Hundeschlitten durch die verschneite Wildnis ziehen.

Tag 3: Fahren Sie Ski oder Snowboard im spektakulären Weltcup-Skigebiet Lake Louise. Auf der Vorderseite des Mount Whitehorn cruisen Sie über breite Abfahrten oder rasen steile Rennpisten hinunter, auf der Rückseite tauchen Sie ein in die Freeride-Spielwiesen der Powder Bowls. Den Tag lassen Sie bei einem „Torchlight Dinner Programm“ ausklingen.

Eishockey in Banff und Bob-Taxi in Calgary

Tag 4: Heute erwartet Sie das vielleicht kanadischste Erlebnis, denn unter Anleitung eines Professionals spielen Sie Eishockey auf dem Pond. Lassen Sie die Kufen knirschen und den Puck übers Eis schießen – so ein Match fördert den Teamgeist und macht einfach jede Menge Spaß. Wer die eine oder andere Beule davonträgt, kann sie später auf dem Johnston Canyon Icewalk kühlen. Die Wasserfälle im Canyon gefrieren im Winter zu beeindruckenden Eisskulpturen. Echtes Cowboy-Flair erleben Sie am Abend bei Line Dance und Bull Riding während der Western Night im „Wild Bill’s“.

Tag 5: Vor dem Rückflug nach Deutschland wartet in Calgary noch einmal ein absolutes Highlight auf Sie. Mit einem professionellen Piloten schießen Sie im Bob den 1.475 Meter langen Eiskanal im Olympic Park hinunter. 1988 benötigte das Schweizer Team 3:47,51 Minuten, um die Goldmedaille bei den Olympischen Winterspielen einzufahren. Selbst, wenn es für Sie nicht zum Rekord reicht – der Adrenalin-Kick dürfte Ihnen sicher sein.

Tag 6: Ankunft in Deutschland.

Alles auf einen Blick

Pure Outdoor Winter Banff

  1. Tag: Anreise via Frankfurt nach Calgary, Abholung am Flughafen und Transfer nach Banff. Einchecken im Banff Springs Hotel, Abendessen und Begrüßung im Banff Springs Hotel
  2. Tag: Frühstück und Ausgabe der Ausrüstung, Schneeschuh-Tour vom Hotel entlang des Bow Rivers und Wildlife Beobachtung, Gondelfahrt auf den Sulphur Mountain mit Lunch im „Sky Bistro“, Nachmittags Hundeschlitten-Tour am Spray Lake, Abendessen im „Chucks“ Steakhouse
  3. Tag: Frühstück und Transfer nach Lake Louise, Skifahren im Skigebiet Lake Louise inkl. Lunch und „Torchlight Dinner Programm“
  4. Tag: Frühstück und Ausgabe der Ausrüstung, Ice Hockey auf dem Pond unter Anleitung von Professionals, Lunch im Hotel, Johnston Canyon Ice Walk, Abendessen und Western Night mit Line Dance und Bull Riding im „Wild Bill’s“
  5. Tag: Transfer nach Calgary, Bob-Taxi im Olympic Parc, Lunch, Rückflug nach Deutschland
  6. Tag: Ankunft in Deutschland

Kontakt:
Reiseanfragen an Outdoor Adventures, telefonisch unter +49 (0) 9924 / 90 24 30 und per E-Mail an info@outdoor-adventures.net.

Mehr zu Alberta und Banff sowie Incentives in Alberta: Travel Alberta, c/o MES Marketing, Martina Schäfer, Telefon: +49 (0) 6102-88479-140, E-mail: martina.schaefer@mesmarketing.de.