Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Japan

Neue Japan-Reise von Stumböck: Skiasafari nach Hakuba

Nordamerika ist für uns natürlich das Größte. Die Schneequalität und das Gelände in den US-Skigebieten in Colorado, Montana, Wyoming und Utah sowie in den kanadischen Provinzen Alberta und British Columbia sind einfach unschlagbar. Doch manchmal lohnt es sich, den eigenen Horizont zu erweitern. Japan, das Land der aufgehenden Sonne ist berühmt für seine unglaublichen Schneemengen. Der Reiseveranstalter Stumböck Club hat nun eine neue Japan-Reise in das Powderparadies Hakuba im Programm.

Section 8 „Snow Ninja Camp“ in Hakuba & Nozawa

Nicht zuletzt durch einige Skifilme sind japanische Skigebiete in den Fokus von Powder-Begeisterten geraten. Im Land des Lächelns vermittelt das Section 8 Team die richtige Tiefschneetechnik. Einblicke in Japans Kultur gibt es obendrauf.

Ski Camps: Mit Section 8 besser Skifahren und Boarden

Ihr wollt Eure Ski- und Snowboard-Fähigkeiten auf ein neues Level heben? Das Team von Section 8 Snowsport Institute hilft Euch dabei. Für die besten Tipps könnt Ihr die Technikexperten in ihrer Heimat Kanada besuchen – oder Ihr bucht eines der Camps in Europa, Japan oder Chile.

Mt. Asahidake: Powdern auf dem Spielplatz der Götter

Wenn es denn irgendwann einmal aufhören würde zu schneien, müsste man ihn da oben sehen können, den sagenumwobenen Mt. Asahidake. Aber wie so oft verbirgt sich Hokkaidos höchster Berg in dichten Schneewolken. Im Januar und Februar rollt eine Schneewalze nach der anderen heran und überschüttet Japans Nordinsel mit dem wunderbar pulvrigen „Japow“, der Hokkaido in der internationalen Skiszene so berühmt gemacht hat.