Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Bella Coola Heliskiing in Kanada mit Fjord-Blick!

Text: Bernhard Krieger

Riesige Gletscher, gewaltige Gipfelmassive, Schnee in Massen – Bella Coola gehört zu den besten Small-Group-Heliskiing-Revieren in Kanada. Für erfahrene Snowboarder und Skifahrer ist das Küstenstädtchen im Norden British Columbias ein Paradies. Vier Lodges bieten für jeden Anspruch genau das richtige Heliski-Paket.

Selbst weit gereisten Heliskiern verschlägt es mit Bella Coola Heliskiing die Sprache. Das von bis zu 4000 Meter hohen Gipfeln eingerahmte Hafenstädtchen an der Pazifikküste ist zu Recht berühmt für sein Big Mountain-Skiing. Der höchste Landepunkt des Helis liegt hier auf 2896, der niedrigste Pickup auf 914 Metern! Das sind gigantische Höhendifferenzen für unvergessliche Abfahrten.

Mit Bella Coola Heliskiing zu 4.000 Meter hohen Gipfeln

Die Bella Coola Heli Sports-Gründer Pete „The Swede“ Mattson und Beat Steiner haben eines der größten Heliskiing-Gebiete der Welt – und wenn das Wetter mitspielt, auch eines der besten der Welt. Da der Schnee in den Coast Mountains nicht ganz so trocken ist wie im Inneren British Columbias, ist die Stabilität der Schneedecke meist besser. So kann man steilere Hänge fahren als in anderen Regionen – und das in einigen Ecken des Areals sogar mit Blick auf die Pazifik-Fjorde.

Bella Coola liegt mitten in der Wildnis und ist dennoch sehr gut angebunden. Von Vancouver fliegt nur 70 Minuten zu den vier Bella Coola-Lodges, wo man direkt aus dem Flieger in den Heli umsteigt. Nur das Sicherheitstraining wird dazwischen geschoben und schon geht’s los zur ersten Tiefschnee-Abfahrt. Am letzten Skitag wird morgens noch geflogen. Mittags landet der Heli dann direkt am Flughafen, wo man sich umzieht und wieder zur Heimreise in den Flieger steigt.

Vier Bella Coola Heliskiing-Lodges: Für jeden etwas

In der Tweedsmuir Park Lodge wohnen die Gäste mitten in der Natur rund um das Hauptgebäude in eigenen kleinen Blockhütten, vor denen im Sommer oft Bären auf der Wiese und am Fluss herumstreunen. Die Eagle Lodge ist ideal, wenn du mit deinen Freunden ein exklusives Heliski-Erlebnis planst. Rund um die Pantheon Heli-Ranch im Westen von BC warten noch unberührte Abfahrten auf dich. Die Mystery Mountain Lodge bietet Platz für gerade einmal sechs Gäste – perfekt für Private-Heliskiing vom Allerfeinsten.

Insider-Tipp

Warmfahren in Whistler

Nach einem langen Flug aus Europa und dem Anschlussflug nach Bella Coola mit Jetlag in den Heli zu steigen, ist nicht optimal. Besser sind ein oder zwei Tage zum Akklimatisieren und Warmfahren in Whistler.

Name Bella Coola Heli Sports
Location Tweedsmuir Park Lodge, Eagle Lodge, Pantheon Heli Ranch, Mystery Mountain Lodge
Provinz/Bundesstaat British Columbia
Mountain Range Coast Mountains
Zielflughafen Vancouver
Transferzeiten 2 h