Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Shopping in Kanada und den USA

Text: Lukas Scheid

USA und Kanada sind echte Einkaufsparadiese. Riesige Shopping Malls finden sich in fast jeder größeren Stadt. Wer auf dem Weg in die Berge ist, kann sich vorher noch zu niedrigen Preisen mit dem richtigen Equipment eindecken. Selbst Skikleidung der bekanntesten Outdoor-Marken wie Arc’teryx, The North Face, Under Armour oder Patagonia gibt es in den Einkaufszentren sehr günstig zu kaufen.

Manchmal kann man schon das Gefühl haben, Shopping gehöre zur Identität der Nordamerikaner. Die gigantischen Shopping-Malls und Outlet-Stores, die meist am Stadtrand der Großstädte in Kanada und den USA liegen, sind häufig weitaus mehr als nur einfache Kaufhäuser. Kinos, Golfplätze und sogar Vergnügungsparks befinden sich darin, umringt von hunderten kleinerer und größerer Shops für Kleidung, Spiele und Souvenirs.

Shopping in Nordamerika: Rund um die Uhr günstig

Europäische Besucher staunen häufig über shopping-freundlichen Öffnungszeiten und die günstigen Preise. Sieben Tage die Woche könnt Ihr in den Großstädten in Kanada und den USA problemlos einkaufen. Lebensmittelläden wie Wal Mart und Safeway haben häufig sogar rund um die Uhr geöffnet, außer an nationalen Feiertagen. Die Shopping Malls schließen meist zwischen 20 und 22 Uhr.

Besonders bei einem starken Euro lassen sich in den Shopping-Malls in Kanada und den USA echte Schnäppchen mit nach Hause bringen. Und noch mehr: Wenn Ihr auf dem Weg zum Ski- und Snowboardfahren seid, könnt Ihr euch vorab günstig mit der passenden Winterbekleidung eindecken. Häufig reicht für die Shopping Tour sogar nur ein mehrstündiger Zwischenstopp, der durch den Flugplan ohnehin manchmal unvermeidbar ist.

CrossIron Mills ist eine der größten Shopping Malls in ganz Kanada und liegt nur 15 Autominuten vom Flughafen Calgary entfernt. Bevor Ihr also aufbrecht in die Skigebiete Albertas, könnt Ihr das riesige Angebot nach Angeboten für Sportbekleidung und Funktionskleidung durchstöbern.

Kostenlos zur McArthur Glen Mall in Vancouver fahren

Noch einfacher ist es in Vancouver. Der McArthur Glen Outlet liegt direkt neben dem Vancouver Airport. Zwei Stationen sind es mit der Tram vom Flughafen bis zur Templeton Station. Man muss für diese Stationen zwar ein Ticket ziehen, allerdings ist es kostenlos. Die Ticketautomaten bieten ein entsprechendes Free Ticket. Damit geht es schon bei einem mehrstündigen Stopover bequem zur Shoppingtour für günstige Outdoor-Marken wie Under Armour, Icebreaker Merino oder Mountain Wearhouse shoppen.

Die kanadische Premium-Marke Arc’teryx hat in Downtown Vancouver sogar einen eigenen Store an der Burrard Street. Hier bekommt Ihr die passende Skikleidung für den Winterurlaub in Kanada. Und das zu extrem günstigen Preisen. Nur nicht wundern, falls der Preis an der Kasse höher ist als auf dem Preisschild. In den USA und Kanada wird die Mehrwertsteuer – die im Vergleich zu Europa sehr gering ist – erst an der Kasse auf den Preis draufgerechnet.