Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Gateway Cities

Shopping in Kanada und den USA

USA und Kanada sind echte Einkaufsparadiese. Riesige Shopping Malls finden sich in fast jeder größeren Stadt. Wer auf dem Weg in die Berge ist, kann sich vorher noch zu niedrigen Preisen mit dem richtigen Equipment eindecken. Selbst Skikleidung der bekanntesten Outdoor-Marken wie Arc’teryx, The North Face, Under Armour oder Patagonia gibt es in den Einkaufszentren sehr günstig zu kaufen.

Toronto Skyline CN Tower

Toronto: Sieht aus wie New York, fühlt sich an wie San Francisco

Auf dem Weg in die Berge fliegen die meisten Kanada-Skiurlauber nach Calgary oder Vancouver. Wer über Toronto fliegt, sollte sich gut überlegen, ob er nicht zumindest für eine Nacht einen Zwischenstopp einlegt. Auch wenn Kanadas größte Stadt eher als Business-Metropole bekannt ist als Urlaubsreiseziel beinahe als Geheimtipp gilt, lohnt sich ein Besuch in der Hauptstadt Ontarios durchaus – wenn man weiß, wohin man gehen sollte. Ski Kanada hat sich in Toronto umgeschaut und verrät die Must-Sees, die besten Adressen und die Geheimtipps für einen Winter-Stopover auf dem Weg in den Ski-Urlaub.

Edmonton: The City of Champions in Alberta

Die Hauptstadt Albertas ist die wohl flachste Gateway-City für Skireisen in Nordamerikas. Doch das Ski-Paradies Jasper, die CMH Heliskiing-Lodges Cariboos und McBride sowie Banff-Lake Louise sind gar nicht so weit entfernt. Den Spitznamen „City of Champions“ verdankt Edmonton ihren äußerst erfolgreichen Sport-Teams.

Zehn Gründe für einen Besuch in Calgary

Auf dem Weg in die Ski-Resorts Albertas führt kein Weg an Calgary vorbei. Ein lästiger Zwischenstopp ist es aber keineswegs. Im Gegenteil, die Millionenmetropole bietet etliche Möglichkeiten zum Ausgehen, Entspannen und Genießen. 1988 war sie sogar Austragungsort der Olympischen Winterspiele. Hier sind zehn Gründe für einen Besuch in Calgary.

One18Empire: Whisky, Whisky, Whisky

Im Top-Restaurant des Marriott Hotels in Calgary Downtown dreht sich alles um Whisky. Fast alle Gerichte werden mit Whisky verfeinert und an der Bar werden Whisky-Cocktails gemixt. Hochprozentig lecker!

Delta Calgary Airport: Tophotel für den Stopover

Erfahrene Kanada Ski-Urlauber nennen das Delta Hotel am Flughafen Calgary scherzhaft „Chateau Kerosin“. Wen wunderts – nach dem Flug nach Kanada schläft man im Delta direkt am Airport wie in einem Schloss.

Toronto: It’s winterlicious!

Toronto wird in diesem Jahr noch weihnachtlicher. Für ein ganz besonders Flair in der kanadischen Metropole sorgt nicht nur der neue Weihnachtsmarkt, sondern auch die festlich geschmückten Fenster, tausende glänzende Lichter und Outdoor-Eisbahnen. Da lohnt sich eine romantische Winterreise ins Winterwunderland Toronto oder ein Skiurlaub mit der ganzen Familie. Einfach winterlicious!

Calgary: Zwischen Prärie und Rocky Mountains

Wer nach Calgary kommt, der erlebt eine pulsierende Öl-Hochburg. Der gesellschaftliche Mittelpunkt der Provinz Alberta bietet den optimalen Auftakt für einen Heliski-Ausflug in den Höhen der Rocky Mountains.

Grouse Mountain: Vancouvers Nummer eins

Zahlreiche Aktivitäten und die Nähe zu Vancouver, machen Grouse Mountain zu einem beliebten kanadischen Ausflugsziel. Im Winter stehen Skifahren und Snowboarden jedoch klar im Vordergrund.