Ski Kanada

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Ski-Rodeo in Kicking Horse

Text: Brigita Krieger

Kicking Horse ist nur etwas für Sattelfeste! Goldens Skiberg hat fast nur steile und anspruchsvolle Abfahrten – ideal für gute Boarder und Skifahrer sowie als Warm-up fürs Cat- und Heliskiing.

Früher war das Areal des Kicking Horse-Resorts ein Heliskiing-Gebiet. Entsprechend anspruchsvoll sehen die Pisten und Geländeabfahrten oberhalb von Golden auch aus. Fast die Hälfte der Runs ist nur für Könner, die mit kurzen Aufstiegen grandiose Steilhänge erreichen.

Dreh- und Angelpunkt des Resorts ist die Golden Eagle Express Gondola. Direkt aus dem Resort mit seinen Hotels, Restaurants und Bars transportiert sie die Wintersportler in zwölf Minuten hinauf auf den beeindruckenden Skiberg. Links ragt der Terminator Peak in den Himmel, rechts der Blue Heaven, der mit 2450 Meten  der höchste Gipfel des Skigebiets ist.

Im Kicking Horse lebt Grizzlybär Boo

 

Gleich neben der Bergstation der Gondel befindet sich die bekannte Eagle’s Eye-Hütte. Abgesehen von ein paar mittelschweren Abfahrten sind alle Runs dort oben als black oder sogar als double black diamond gekennzeichnet. Die längste Abfahrt führt über zehn Kilometer hinunter ins 1190 Meter hoch gelegene Resort. Die Piste verläuft auch vorbei an dem wohl berühmtesten Einwohner von Kicking Horse. In einem Gehege unter der Gondelbahn lebt der Grizzlybär Boo.

Boo war ein Findelkind, das allein nicht überlebensfähig war. Biologen bauten ihm in Kicking Horse das Gehege und päppelten ihn auf. Im Sommer kann man den Bären von der Gondel aus beobachten. Im Winter schläft Boo in einer Hütte. Manchmal jedoch wacht er schon im Frühjahr auf und sonnt sich dann in seinem gesicherten und überwachten Gehege, während um ihn herum noch Skifahrer und Boarder ins Tal sausen.

Heliskiing in der Umgebung des Skiresorts

 

Boo lässt sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen. Genauso wenig wie vom Rattern der Rotoren, das manchmal in der Nähe von Kicking Horse zu hören ist. Purcell Heliskiing startet in Golden und operiert an der Grenzen des Skigebiets. Das Unternehmen gehört Rudi Gertsch, einem der Pioniere des Heliskiing, der beim Heliskiing-Erfinder Hans Gmoser vor rund 50 Jahren zu den ersten CMH-Guides zählte.

Insider-Tipp

Sonnenuntergangs-Dinner auf der Eagle's Eye-Hütte

Gourmet-Hütten sind eine Seltenheit in Kanada. Kicking Horse hat die beste. Das Eagle's Eye-Restaurant liegt in der Nähe der Gipfelstation auf 2350 Metern. Das Essen ist grandios, das Panorama fantastisch, das Sonnenuntergangs-Dinner unvergesslich!

Name Kicking Horse
Location Golden
Provinz/Bundesstaat British Columbia
Mountain Range Kicking Horse
Zielflughafen Calgary
Transferzeiten 3 h